Servus, i bin die Clara-Jane! Clara-Jane, geboren im September 2023, wurde im November 2023 gemeinsam mit ihrem Bruder Flötzinger und ihrer Schwester Frau Beischl wild gefangen. Daraufhin zog sie gemeinsam mit den beiden auf ihre Pflegestelle. Man sollte sich nicht von ihrem schüchternen Blick täuschen lassen. Clara-Jane war die erste, die ihre Zurückhaltung ablegte, wenngleich wahrscheinlich weniger aus Mut, sondern eher aus Neugier. Sie findet einfach alles interessant und spannend, sodass sie ständig herumspringt, um sofort alles auszuprobieren, was ihr in den Sinn kommt oder begegnet. Da kann plötzlich eine Sonnenreflexion auf dem Parkett interessanter sein, als die obligatorische Kabbelei mit ihren Geschwistern oder den Pflegeeltern. Clara-Jane ist eine lustige, verschmuste junge Dame, manchmal etwas stürmisch, wofür sie sich aber mit langen Kuscheleinheiten und viel Schnurren entschuldigt. Clara-Jane wünscht sich ein Zuhause mit späterem Freigang, am liebsten zusammen mit ihrer Schwester Frau Beischl. Kinder sollten kein Problem sein.

Clara-Jane ist bei Abgabe entwurmt, geimpft und gechipt. Interessenten wenden sich bitte an Nicoletta Günzler, Tel. 0174 3651243.